Es hat immerhin 24 Stunden gedauert...

07.10.2011 09:30 von /cbx, derzeit 0.53602 Kommentare

Send to Kindle

…bis die widerwärtigen Sumpfarschlöcher (→Nematoden) der untersten Netzwerkebenen sich in bewährter Manier des Themas angenommen haben:

From: “Neddy Day” <okumura@lloydstsb-offshore.com>
To: <ludwig.unhold@amadyne.net>
Subject: Steve Jobs Not Dead!
Date: Fri, 7 Oct 2011 09:16:06 +0700
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1807
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1807

Latest Hot News: http://creatifactoryhk.com/xxxx.html

Leider haben die perfiden Meisterhacker hinter dieser Informationskampagne wieder einmal die H4×0r-5k1llz eines typischen iPhone-Users an den Tag gelegt. Schon wenige Minuten nach dem Absenden des Mails funktioniert die Malware-Schleuder hinter dem zweifach umgeleiteten Link nicht mehr. Ich habe den URL aus Sicherheitsgründen trotzdem entschärft.


[Die Nematoden bleiben “kreativ”]

Tja, Kriminalität im Internet ist inzwischen in den meisten Fällen wie ein Shootout der Gehörlosen in der Dunkelkammer…

/cbx, Kategorie: Andere Betrüger - Rant & Grant

 

Eigener Senf dazu?