AFK - 1d

25.06.2013 19:25 von /cbx, derzeit 1.44619 Kommentare

Send to Kindle

Wie uninteressant! Ich war heute den ganzen Tag nicht im Büro, sondern habe eine landschaftskundliche Expedition in Richtung Norden unternommen, um ebendort an einem Meeting der Partner in dem bereits mehrfach hier verwursteten Forschungsprojekt teilzunehmen. Das ist nun natürlich – insbesondere bei dem heutigen Wetter – keine weitere Erwähnung wert – und genau deshalb werde ich jetzt noch zwei Absätze dazu schreiben.

Das Unternehmen des zweiten Industriepartners, der in wenigen Tagen einen Forschungsträger (aka. Maschine) von uns bekommt, befindet sich nämlich im Gebäude des Zentrums für Produktionstechnik in Dortmund-Hörde – und zwar im Industriepark Phoenix West


[Gebäude des ZfP Dortmund.]

Davon abgesehen, dass bereits das brandneue Gebäude des ZfP mit seinen topmodernen Büros, den großzügigen Laborflächen und der erstklassigen (naja, bis auf das Fehlen einer Kantine vielleicht) Infrastruktur mich in tiefste Neidgefühle wirft, ist es aber primär das unglaublich geniale Ambiente neben den hoch aufragenden Ruinen des alten Stahlwerks, die mich so begeistert hat, dass ich das sofort hier und jetzt abbloggen musste.


[Die Überbleibsel des PHOENIX West. Klick mich groß.]

Ich finde das aus zwei Gründen bemerkenswert. Erstens, dass man sich hier wirklich traut, eine riesige, rostige, ursprünglich rein funktionale Stahlstruktur mit angeschlossenen Ziegelhäusern zum Industriedenkmal zu erklären – und zweitens, wie unverschämt gut das alles zusammen aussieht. Und das scheine nicht nur ich so zu sehen, wie die unüberschaubare Menge an Phoenix-Fotos im Web deutlich zeigt.

Auch neben unserer eindrucksvollen Halle im Industriegebiet Bühl Süd ragt eine Ruine hoch auf – nur eben keine Stahlwerksruine aus dem späten 19. Jahrhundert, sondern nur eine Investitionsruine aus den späten 1970ern.

Und das ist leider lange nicht so sexy.

/cbx, Kategorie: Aus der Schule - Schöngeistlos

 

Eigener Senf dazu?

  1. Volker gab am 28. Juni 2013, 07:16 folgenden Senf dazu:

    Das schaut wirklich gut aus und läd geradezu zum Fotografieren ein XD

    Überhaupt sieht das da alles nett, sauber, neu und aufgeräumt aus.

    /cbx meint dazu:

    Das sieht auch in 3D vor Ort so aus - wirklich genial. Und leer. Hauptsächlich leer. Der Bedarf an Flächen für unser enormes "Wirtschaftswachstum" scheint in der Praxis durchaus übersichtlich zu sein.

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.