Lesepflicht am Wochenende

13.02.2010 14:56 von /cbx, derzeit 0.43094 Kommentare

Send to Kindle

Im Zuge der Beschäftigung mit Mark Sander und seinem Jobangebot von TradeVV ist mir heute noch eine andere Idee gekommen. Es könnte sich im Prinzip auch um eine sehr leistungsfähige Form des Identitätsdiebstahls handeln. Sollte ein Mensch wirklich dumm genug sein, diesen “Geschäftsleuten” echte Daten inklusive einer Kopie des echten Personalausweises zuzuspielen, können die interessantesten Dinge passieren. Mit einem “gültigen Ausweis” und “passender Unterschrift” können findige Experten Dinge anstellen, die einem schon bei oberflächlicher Überlegung den Angstschweiß auf die Stirn treiben dürften.

Und was da – auch vollkommen unbescholtenen Menschen – passieren kann, darüber schreibt Tina Groll in der Zeit eine sehr lehrreiche und zugleich verstörende Geschichte.

Deshalb wiederhole ich noch mal: Lesepflicht!

/cbx, Kategorie: Schöngeistlos - Faule Jobangebote

 

Kommentare (anyone?)

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.