Mal nachtreten

13.04.2010 14:08 von /cbx, derzeit 0.51044 Kommentare

Send to Kindle

bevor die Spur kalt wird. Nachdem “Prime technologies Inc.” meine Bewerbung angenommen hat, darf ich jetzt natürlich nicht locker lassen. Blöd ist dabei aber, dass mir derzeit nichts Kreatives einfallen will. Deshalb hat sich Mark auch nur ein dümmliches Kurzmail aus den Fingern gekrampft.

Betreff: AW: On-line Bewerbung
Von: Mark Sander <marksander57@yahoo.de>
An: Jason Chou (Prime Technologies) <jason.chou@prime-technologies.net>

Hallo Jason,

ich habe mir Eure Website noch einmal angeschaut und gesehen, dass Prime Technologies wohl eine Tochtergesellschaft der Qisda Corporation ist.Teilweise arbeiten da auch die selben Leute wie für Euch.

Ich habe mich jetzt dort auch noch beworben aber da gibt es diesen Job gar nicht. Schade. Aber egal.

Was die Probezahlung betrifft: Wie viel ist das? Darf ich das dann behalten, auch wenn ich dann doch nicht eingestellt werde?

Grüße

Mark Sander

Mal sehen, was passiert. Wenn ich auf so einen Blödsinn überhaupt eine Antwort bekomme, dann bedeutet das wohl, dass die Menge der Idioten, die sich darauf bewerben doch eher bescheiden ist.

Bis dahin gilt: Abwarten und (grünen) Tee trinken…

/cbx, Kategorie: Faule Jobangebote -

 

Kommentare (anyone?)

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.