Zehnte (und letzte) Übung zur Softwareentwicklung (23.01.2006)

Diese Übung braucht niemand mehr abzugeben. Sie dient bereits zur Vorbereitung auf die Klausur. Diese Aufgabe war ebenfalls Teil der letztjährigen Klausur und wir werden sei wieder gemeinsam lösen.


Aufgabe 1 (25%):

Jeder CD-Player (das waren die Vorgänger der MP3-Player) kennt eine Random/Shuffle-Funktion. Finden, spezifizieren und implementieren Sie einen Algorithmus, der eine geeignete Abspielreihenfolge für eine CD mit einer wählbaren Anzahl von Titeln (maximal 99) erzeugt. Überlegen Sie dazu:


Viel Spaß!